Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einmal quer durch Deutschland...

...für den guten Zweck - das ist bzw. war die Idee meiner Spendenradtour!

Vom 31. Juli 2019 bis 11. August 2019 fuhr ich mit dem Rennrad von Grenzach-Wyhlen, dem südlichsten Punkt Baden-Württembergs, zum nördlichsten Punkt Deutschlands nach Sylt. 1.220 Kilometer - 4.392 Höhenmeter - 11 Tage + Schlussetappe.

Und man kann die Spendenaktion weiterhin unterstützen indem man mindestens 1 Cent je Kilometer spendet (entspricht 12,20 Euro). Die Spende geht zu 100 % an den Bundesverband Kinderhospiz! Am besten gleich hier klicken und die Spende eintragen!

Vielen Dank für die Unterstützung

Andreas Eckermann

Aktueller Spendenstand (15.8.):

74.461 Euro

(es kann weiter gespendet werden!)

HIER SPENDEN

Auf Social Media folgen:

       

Interesse am Schalke-Trikot mit allen Spieler-Autogrammen der aktuellen Saison, welches mir von Co-Trainer Christoph Bühler übergeben wurde? Dann schicken Sie ihr Höchstgebot an info@spendenradtour.de!

Aktuell sind 200 Euro geboten (Stand: 18.8.).

100 % des Erlöses werden an den Bundesverband Kinderhospiz gespendet!

 

Fotos und Erlebnisse von der Tour findet man unter

Aktuelles, auf Facebook oder auf Instagram!

 

Danke an die Premium-Spender:

 

 ekp   
     
   
   
       
 
       
peterstaler    concept   
     
 sylterhahn